Startseite


„Wer sich krank fühlt, geht zum Arzt, kriegt ne Pille oder ne OP und alles wird wieder gut.
Wer sich gesund fühlt, muss nicht aktiv werden, alles paletti.
Oder doch nicht? Wofür gibt es das Internet, hier finde ich doch alles, was ich wissen will!“


Es ist richtig, dass Krankheiten zum Arzt gehören. Nur er darf die richtige Diagnose stellen und angemessene medizinische Therapien vorschlagen. Dennoch sind wir dann nicht durch und durch krank, sondern haben viele gesunde Zellen, die geschützt und gestärkt werden müssen, damit die Selbstheilungskräfte den Therapieverlauf positiv unterstützen können.

Als Gesundheitsberaterin erstelle ich individuelle ganzheitliche Konzepte, die die Beweglichkeit und die Freude am Leben wieder zurückbringen - körperlich, finanziell und sozial. Dazu gehören z. B. eine Darmsanierung, gesund zu- oder abnehmen, Bewegung, die Spaß macht, Entspannungstechniken, die Sie mögen und die vor allem in Ihren Alltag passen.

Wieder da: Telefon-Stammtische

Jeden 1. und 3. Donnerstag/Monat
21.00 Uhr bis ca. 22.00 Uhr:

Jungbrunnen gesunder Darm

Wie ist der Darm aufgebaut,
welche Verbindung besteht zum Körper
was braucht der Darm fürs optimale Funktionieren,
wie geht Darmreinigung/Darmsanierung?

Jeden 2. und 4. Donnerstag/Monat
21.00 Uhr bis ca. 22.00 Uhr:

Pimp your Stoffwechsel!


Was versteht man unter Stoffwechsel,
wie funktioniert er optimal und was braucht er dazu?
Was bedeutet Übersäuerung,
und welche Rolle spielt das richtige Atmen?
Wie wird man Depotfette los?

Ihre Vorteile:

Wir treffen uns per Telefon in einem virtuellen Kaminzimmer – man muss sich nicht aufbrezeln, jeder darf bei sich zu Hause gemütlich auf dem Sofa hocken bleiben, kann seinen eigenen Tee trinken und sich trotzdem unverbindlich informieren, seine Geschichte erzählen, anderen zuhören und Fragen stellen.

Es entstehen keine Kosten außer der Telefongebühr.

Melden Sie hier verbindlich an!

Download for Free:


Gesundheitskonzept für Krebspatienten -
Integrative Maßnahmen für mehr Lebensqualität


Was ist Krebs und wie kann er entstehen? Was können Patienten selbst tun, um die Wirkung der Chemotherapie zu unterstützen, die Nebenwirkungen zu mildern und das Risiko eines Rezidivs zu senken? Welche Rolle spielen Ernährung, Bewegung und Entspannung? Was kann die Maly-Meditation leisten?

Zum kostenfreien Download des Konzeptes klicken Sie bitte hier!


Neues auf meinem Blog...

Auf meinem Blog finden Sie Anregungen und Ideen, Lustiges und Tiefgründiges rund um das große Thema „Grünes Licht für mehr Energie und Lebensqualität". Die Beiträge erscheinen in den drei Rubriken „Mehr Energie durch Entspannung“, „Mehr Energie durch gesunde Ernährung“ und „Mehr Energie durch Feng Shui zu Hause“. Sie erfahren durch die interne Vernetzung der Artikel, wie diese drei Themen gemeinsam ein entspanntes, glückliches Leben beeinflussen. Buchbesprechungen und Rezepte runden das Programm ab.

Hier kommen Sie hin - mit einem Klick!

Impressum